Egedal Maskinfabrik A/S ist eine dänische Firma, die 1934 in Egebjerg bei Horsens gegründet wurde. In den ersten
Jahren befasste die Firma sich insbesondere mit Agramaschinen und Schmeidearbeit. In Zusammenarbeit mit einen
lokalen Baumschulbesitzer begann man in 1948 mit Entwicklung und der Produktion von Maschinen für Baumschulen.
Diese wenige Maschinen wurden im laufe weniger Jahre zu einem grossem Maschinenprogramm für Baumschulen
und Forstbaumschulen. Man exportierte die ersten Maschinen nach Deutschland und Scandinavien im Jahre 1950,
und schnell folgten viele weitere Länder.

 

EGEDAL SANDSTREUMASCHINE VON 1950                  EGEDAL SANDSTREUMASCHINE VON 2009

Nyt billede                NY_Sandstrømaskine

 

Heute wird Egedal Maschinen in ganz Europa, USA, Canada, Japan, China und Australien benutzt.   

Egedal bietet heute ein Maschinenprogramm an, das den Bedürfnißen einer modernen und rationellen Pflanzenproduktion
gerecht wird. Egedal Qualitätsmaschinen können immer, wegen ihrer einfachen und robusten Konstruktion sowohl für
grosse als auch für kleine Anforderungen genutzt werden, sowie für umweltbewußtes arbeiten.